Jahresabschluss

Rosalinde hat gefragt ob ich nicht ein schickes Modell habe das ich mit ihr fotografieren könnte. Klar hab ich, Andrea hat sich bereit erklärt den „Job“ zu machen. Mann hat die Sau sich gefreut… also, Rosalinde mein ich, nicht Andrea, denn das ist ein Mensch, keine Sau! Ok, nun mal Scherz bei Seite…. Die Idee kam selbstverständlich NICHT von Rosalinde sondern von Andrea! Ich war gleich Feuer und Flamme und wir haben wie so oft über Whats App die Rahmenbedingungen geschaffen. Da ich mit meinem Sohn schon meinen Blitz testen konnte und in Etwa wusste was da so geht, hatte ich auch eine Vorstellung davon wie das Ganze aussehen soll. Andrea ist unglaublich, sie hat alles an Zubehör mitgebracht was wir für ein Sivestershooting brauchen. Nur die Wunderkerzen, die sind nur für outdoor! Aufgebaut, Blitz getestet und los gings…. KlICK

Du möchtest auch solche individuellen Fotos? Melde dich bei mir…

Weihnachtsshooting mit 4 Hufen, Pfoten und 2 Beinen

Katharina ist am Telefon, für sie habe ich schon ein paar mal Fotos gemacht. Sie fragt mich ob wir ein Weihnachtsshooting mit den Ponys machen können. Katharina hat eine Reitschule in Hassloch – Reiterzwerge– Klar! höre ich mich sagen und der Termin ist schnell ausgemacht. Rentiergeweihe hat sie und ne Nikolausmütze für sich selbst auch. Na da bin ich mal gespannt. Ich kam an und bereitete die Kamera vor, Wilson sollte auch ein paar Fotos haben, so die Bitte von Katharina. Da ich Tierfotos nie abschlagen kann und schon gar nicht von einem Hund der Wilson heisst, legte ich los. Ein freundlicher struppiger älterer Hund kam auf mich zu getrottet. Schnell war klar, erst mal knuddeln und dann die Fotos. Er ließ sich gut ablichten, nur der Hintergrund ließ etwas zu wünschen übrig. Es war matschig. Wilson fand das Shooting klasse, nachdem er sich an das Klick und mein komisches Benehmen gewöhnt hatte sind ein paar schöne Fotos entstanden.

Das Highlight aber waren dann die Ponys. Zuckersüß sag ich euch, sehr klein und knuffig…. aber seht selbst:

Katharina macht das wirklich toll mit den kleinen Hotties, wir hatten viel Spass an dem Vormittag. KLICK

Blog geschreddert…

Das kommt davon wenn du nicht liest was du machst und schnell mal eben was aktualisieren willst, dann hast du ein echtes Problem. In meinem Fall hat es den ganzen Blog zerstört. Was für ein irres Gefühl, du sitzt da und starrst den Bildschirm an und kannst es nicht fassen das alles mühsam erarbeitete einfach so weg ist. Na, jammern nutzt nix, neu machen ist angesagt und besser aufpassen. Taddaaaa, hier ist er, darf ich vorstellen, BLOG von Petra, das ist die WELT. Lieber Leser(in) das ist mein BLOG. Nicht traurig sein das noch nicht viel drin steht, ich habe schon neue Projekte am Start… KLICK